Amazon möchte Preise anpassen

Im Geheimen hat Amazon nun eine neue Software gestartet. Es ist ein Preisanpassungs-Programm und dieses soll durch Automatisierung, den Händler helfen, die Preise zu gestalten. Ziel ist natürlich die Umsatzsteigerung.

Das Tool hat den klangvollen Namen „Automate Pricing“. Wie Thomas Wos erfuhr, steht dieses, bereits einigen US-Händlern zur Verfügung. Laut Auskunft in „E-CommerceBytes Blog“.

Dank diesen Tools besteht die Möglichkeit, Verkaufsregeln oder besser gesagt Preisregeln anzulegen. Zwei Parameter werden angegeben, ein Minimal- und ein Maximalpreis, innerhalb dieses Rahmens werden die Preise angepasst.

Ein kleines Video bei YouTube verdeutlicht es.

Wann dieses Features auch für Deutschland zur Verfügung stehen wird, steht noch in der Sternen. Allerdings was Amazon sich vornimmt, wird meist auch in die Tat umgesetzt, ob diese Woche oder in fünf Jahren, es wird kommen.

Wieder einmal rät Thomas Wos den kleinen und den mittleren Händlern, sich an dem Marktriesen ein Beispiel zu nehmen. Ob man allerdings Amazon über seine Preise bestimmen lassen möchte?