Bestellen per Videoclip

Thomas Wos hatte es schon zur Sprache gebracht, YouTube will verkaufen. Nun ist es soweit, eine neue E-Commerce-App-Generation flutet mobile Geräte von Mobile-Shoppern. In Zukunft wird es möglich sein, direkt aus dem angeschauten Video zu kaufen. Bereits im Frühjahr des laufenden Jahres hat YouTube die nötigen Features vorhergesagt. Nun ist es Zeit, wie es im Volksmund heißt „Butter bei den Fischen“ zu geben. YouTube hat den nächsten Schritt eingeleitet, die neuen Shopping Ads werden Vorgestellt. Mit nur einem Klick erscheinen Infos zum Produkt. Auch Fotos und weitere Informationen werden sichtbar. Ein zweiter Klick bringt Sie direkt zu der Seite des Händlers.

 

Es ist soweit, die Testphase wurde für den Herbst angekündigt und wenn ich mich nicht täusche, ist es bereits Herbst. Dann dürfen wir gespannt sein, welche Möglichkeiten uns YouTube eröffnet. Viele weitere Tipps rund um Onlineshops im Buch von Thomas Wos.