Bloggen für den Erfolg

Die Lebensdauer ihres Blogs hängt von erstem Beitrag ab, können Sie da die Besucher nicht halten, haben Sie verloren. Genau wie ein Romanautor, sollten auch Sie die Text immer wieder durchgehen, bis Sie sich sicher sind, dass der Text das vermittelt, was Sie sagen möchten. Vor allem aber sicher darüber, dass der Text Ihnen neue Kunden bringt.

 

Blog Beiträge brauchen Bilder. Erklären Sie wie eine Paspeltasche gemacht wird? Dann fotografieren Sie jeden Schritt.

 

Genau sowenig geht es ohne FB und Co. Facebook, Twitter etc. sind die beste Möglichkeit ihren Blog bekannt zu machen.

 

Versuchen Sie nicht anders zu sein, Peter soll nicht versuchen Manuel zu imitieren. Erfolg können Sie nur haben, wenn Sie authentisch sind.

 

Geben Sie ihren Artikeln einen besonderen Wert. Schreiben Sie nicht nur um etwas in Ihrem Blog zu haben. Schreiben Sie um ihren Kunden zu helfen. Haben Sie einen online Wollshop, dann schreiben Sie über Wolle. Haben Sie eine Weinhandlung, dann schreiben Sie darüber welcher Wein zu welchem Essen passt. Kochrezepte passend zum Wein oder etwas anderes. Ihnen wird das Richtige sicher einfallen.

 

Thomas Wos möchte Sie an diese Stelle erinnern, ist das Ziel Ihres Blogs etwas zu verkaufen, dann muss der Artikel auch in diese Richtung arbeiten. Fallen Sie nicht mit der Tür ins Haus, Subtilität ist hier gefordert. Viele weitere Tipps finden Sie in dem Buch "Modernes Onlinemarketing".