Der Buchhandel schlägt zurück

Amazon England überrascht die Welt. Amazon-Nutzer bekommen durch eine Browser-Erweiterung angezeigt, welche Bücherläden in der unmittelbare Nachbarschaft, die Bücher führen die sie kaufen möchten. mit dem dortigen Preis. Thomas Wos „eine gute Idee, da konnte sich doch der hiesigen Handel ein Beispiel an Kundenservice nehmen.“

Seit Jahre kaufen wir nur noch online, weil es praktisch ist, weil wir auch um dreiundzwanzig Uhr, oder um drei Uhr morgens die neuesten Kreationen unseres Lieblings-Designers erwerben können. Oder weil die Bequemlichkeit uns davon abhält raus zu gehen. Der US-Händler Amazon hat in Jahr 2013 ein Viertel der gesamten Onlineverkäufe in Deutschland abgedeckt. Der Bundesverband der Verbandbuchhändler gibt eine vorsichtige Schätzung: mehr als 80% des Online – Buchhandels werden von Amazon gesteuert.