Logistik im Wandel

Thomas Wos las, dass die Logistik im E-Commerce einiges erleben wird. Die E-Comerce-Giganten scheinen sich einen, im übertragenen Sinne, blutigen Kampf zu liefern.

Amazon hat angefangen auch in Deutschland die Logistik in die eigene Hand zu nehmen. Hat Thomas Wos in den vergangenen Monaten über die Entwicklungen in Seattle Washington und in San José Kalifornien berichtet, können wir die Entfaltung jetzt hautnah erleben. Zumindest wird darüber getuschelt, da Amazon das Leasing von 20 Boeings plant.

Das Amazon seit einiger Zeit ein eigenes Paketverteilungszentrum bei München betreibt wissen wir schon länger, der jetzt entstandene Gedanke ist, dass das Pilotprojekt nicht mehr ein solches ist. Der E-Commerce Riese plant, wie es durchgesickert ist, vollautomatische Packstationen in Deutschland und Frankreich. Die Stellenanzeigen für das dazu notwendige Personal sind bereits geschaltet. DHL, DPD, GLS und alle anderen, schieben noch keine Panik. Die Frage ist, wird Amazon tatsächlich durchkommen? Womöglich kommen die nächsten Rechnungen mit dem Amazon Lieferservice.