Mobiles E-Commerce

Vierundzwanzig Milliarden Euro, das ist das mobile Umsatzpotenzial. Smartphones, Tabletts, iPads etc. Diese Geräte tragen wir heute mit uns in der Tasche, es sind unentbehrliche Begleiter geworden, überall anwendbar, so kauft man die Brautschuhe bei Zalando während der Bahnfahrt, die Neue Tasche in Wartezimmer beim Arzt und das neue Buch in der Mittagspause, beim gemütlich sitzen im Park. Thomas Wos erklärt „von den 7 Milliarden Handys, die weltweit in Betrieb sind, sind über ein Drittel Smartphones.“

 

Der richtige Zeitpunkt ist da, Mobile E-Commerce geht mit großen Schritten vorwärts. Etwa 60 % der globalen Bevölkerung hat die Möglichkeit auf 3G Mobilfunknetze zuzugreifen. („Universale Mobile Kommunikationssystem“ überträgt in der Theorie 384 KkBit / Sek. Ist somit schneller als alles vorher. UMTS wird daher die dritte Generation genannt, kurz 3G). In den USA, kann die Bevölkerung sogar auf die Standards von 4G zugreifen. Einkaufen in der Bahn, auf dem TV gleichzeitig YouTube laufen lassen und am Handgelenk die Smartwatch. Die Technik hat uns längst übernommen, wir sind glücklich, wenn alles für uns entschieden wird, wenn die Maschinen und die dazu gehörenden Technik unser Leben erleichtert. Bringen Sie ihren Shop in diesen Markt, auch für Sie ist eine Nische da.