Portemonnaie

Konsterniert schaut Thomas Wos seine etwas lädierte Geldbörse an, solange waren Sie zusammen, jetzt gehört diese zum alten Eisen.

Der Fortschritt kennt keine Grenzen, alles was der Mensch sich anschafft, ist nur ein zeitweiliger Begleiter. War es in früheren Zeiten der Geldbeutel, ein Säckchen aus Leder mit Kordelzug, wo Münzen am Gürtel getragen wurden, ist es heute teilweise noch das Portemonnaie. Aber es gibt was neues, ein Armband, mit dem Sie bezahlen können. PureWrist heißt es – dieses Armband erlaubt durch einem NFC Chip, kontaktloses Bezahlen. Bargeldlos ist die Zukunftsvision, Ob Bitcoin, PayPal oder die altmodische Kreditkarte. Die Kreditkarte hat jetzt ausgedient, jetzt kommt PureWrist. PureWrist ist ein Armband, das durch die Zugabe einer Karte, ähnlich wie beim Handy die SIM Karte, zu einem bargeldloses Zahlungsinstrument wird. Um mit PureWrist bezahlen zu können, müssen Sie ein Konto bei „Gratitude“ haben. Sie laden das Geld auf ihr Konto. Vorteile, wenn Sie zum Joggen gehen, oder zum Picknick, an den Strand … da wo Gefahr besteht Portemonnaie und Smartphone zu verlieren, brauchen sie diese nicht mehr mitzunehmen, beides bleiben sicher Zuhause und Sie bezahlen mit PureWrist. Nachteil, jede Form der Elektronik lässt sich auch hacken.