Schnell muss es gehen

Richtwert in Internet, „die ersten drei Sekunden entscheiden darüber ob der Besucher bleibt oder weiter geht“. Braucht der Shop zu lange um zu laden, haben Sie schon verloren. Ist der Shop optisch nicht ansprechbar gilt das Gleiche. Wobei optisch ansprechbar, ist immer Sache der Interpretation musste Thomas Wos feststellen. Daher Ansprechbar für die Zielgruppe. Überladene Seiten sind unruhig und abschreckend, auch welche wo Musik einen Rahmen bietet, der nicht abgestellt werden kann. Womöglich gefällt dem Besucher diese Musik nicht und er kann daher nur noch flüchten.

 

Immer wieder wird gesagt „wecken Sie Emotionen“ mit Ihrer Seite, aber wie weckt man Emotionen mit einem Schrauben und Nägeln verkaufenden Shop? Bilder die einen kleinen Jungen zeigen, der mit seinem Vater und Großvater etwas baut, könnte den Besucher an seine Kindheit erinnern. Das ist nur ein Gedanke, aber vielleicht bringt Sie dieser Gedanke auf den richtigen Weg. Oder nehmen Sie sich ein Beispiel an Apple, der Sie auf eine fantastische Reise bezüglich seiner Produkte mitnimmt. Mit ein paar Bildern und einem auf YouTube geladenem kleinen Video sind Sie dabei.