Virales Marketing

Kennen Sie schon Buzz Marketing? Das ist eine Technik, die durch Mundpropaganda Ihren Artikeln viral bekannt macht. In anderen Ländern erfolgreich eingesetzt, hinken die Deutschen wieder einmal hinterher.

 

Neulich fragte sich Thomas Wos. in wie fern Ihnen die ganzen Zahlungs- Apps, die wie Pilzen aus dem Boden schießen, überhaupt helfen. Ob Sie mit oder ohne Touch zahlen können ist zunächst uninteressant, wichtig ist dass Ihr Produkt bekannt wird. Ihr E-Commerce-Business steckt fest, keiner oder nur sehr wenigen wissen das Sie etwas zum Verkauf anbieten? Mit anderen Worten, Sie können von PayPal über Click & Buy bis hin zu Moneybookers alle Zahlungsmöglichkeit in Ihren Shop anbieten und alles mit Digistore 24 zusammenfassen, ohne Kunden bringt Sie das nicht weiter. Ihr Produkt muss potentielle Käufer überzeugen und einen Grund liefern, warum es gekauft werden soll.

 

Thomas Wos fragt Sie: „Welchen nutzen hat Ihr Produkt für den Endverbraucher?“

 

Wenn Sie das beantworten können, befassen Sie sich mit Buzz Marketing, Entwerfen Sie einen Schlachtplan und schauen Sie dann, wie Ihr persönliches E-Commerce Konto eine positive Wendung erhält. Mehr Marketingtipps im Buch „Onlinemarketing“ von Thomas Wos.