Weihnachtsumsatz

Am Sonntag sah Thomas Wos auf dem Adventsmarkt einen kleinen Jungen, der aus zwei dunklen Keksen mit Puderzucker, Knusperhäuser gebaut hatte. Verkauft hat er diese für zwei Euro. Wenn wir ausrechnen, dass die Kekspackung nur ein Euro fünfzig gekostet haben und der Puderzucker und das Ei auch nicht viel Teurer waren, hatte er bei der Menge die er dabei hatte in etwa fünf Euro ausgegeben und wenn alle Häuschen verkauft wurden, und das war sicher der Fall, ca. hundert Euro eingenommen. Wenn er die Aktion die nächsten drei Adventssonntage und womöglich auch am Samstag wiederholt, können Sie sich ausrechnen, wie viel dieses Kind in seinem Sparstrumpf zum Jahreswechsel haben wird.

 

Das Kind will sich bestimmt etwas kaufen, was die Eltern nicht bezahlen würden. Bei Ihnen geht es um Ihre Existenz. Wie sehen Ihre Verkaufsideen aus für die nächsten drei Wochen?

 

Thomas Wos wünscht Ihnen viele außergewöhnliche Ideen und gute Geschäfte. Das ganze Jahr mit dem Onlineshop zum Erfolg mit dem Buch von Thomas Wos.